*
topblock_lrs
blockHeaderEditIcon
Les Routiers Suisses - Sektion Berner Oberland
Routiers_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon

ueberschrift_archiv_chronik
blockHeaderEditIcon

Archiv / Chronik und Vergangenes der Sektion Berner Oberland

Kälte, Spaß und gutes Essen
 

Am 16. November trafen sich ettliche Mitglieder mit ihren Angehörigen zum dritten Mal in Kandersteg zum Curling.
Es spielten zwei Mannschaften gegeneinander. Nach einer kurzen Info ging es los. Einige Steine waren schneller die andern langsamer. Nach zwei Stunden war alles vorbei. Alle hatten den Plausch.

Dann ging es zum gemütlichen Teil. Nach dem guten Nachtessen wurde noch lange und viel diskutiert, dann war leider Feierabend und alle gingen nach Hause. Danke allen Helfern und dem Organisator Klaus.
Heinz Streich
weiterlesen...

Jass- und Bowling-Abend in Adelboden
 

Zum ersten Mal wurde gejasst und gebowlt. Wir trafen uns um 19.00 Uhr in der schönen Sportarena in Adelboden. Nach einer kurzen Information ging es los. Nach cirka 2 Stunden waren alle fertig und einigermaßen zufrieden mit dem Resultat, die einen trafen besser die andern schlechter aber alle waren zufrieden. Dann gings zum gemütlichen Teil, nach einer Runde Jassen gabs noch die Rangverkündigung.

Bei den Damen
1. Stoller Iris
2. Zingg Lydia
3. Streich Margrit

bei den Herren
1. Streich Heinz
2. Hadorn Marc
3. Aplanalp Peter

Es wurde noch eine Weile diskutiert und dann ging es ab nach Hause. Danke den Organisatoren Winkler Walter und Hadorn Marc.

(Heinz Streich)

 

weiterlesen...

Schweizer Rheinsalinen und in den Zoo Basel

 


Reinsaline


Zoo Basel

Am Samstag fand unser Ausflug in die Schweizer Rheinsaline und der Besuch im Basler Zoo statt. Nachdem alle Teilnehmer im Car eingestiegen waren, fuhren wir pünktlich um 7.30 Uhr ab. Nach einer circa stündigen Fahrt und einem kurzen Zwischenhalt trafen wir um 9.00 Uhr in der Rheinsaline ein. Dort wurden wir von einer Dame freundlich empfangen und über den Ablauf informiert. Sie erzählte uns die Entstehung der Saline, nach einem kurzen Film gings in Zweiergruppen weiter zur Besichtigung der Anlage. Es ist ein riesiger Aufwand bis das Salz schneeweiss ist. Nach der Besichtigung und dem Besuch im Salzlädeli ging es zum Mittagessen im Restaurant Ziczac. Das Essen war super, anschliessend gingen wir in den Zoo wo wir wieder frei verfügen konnten. Nach circa drei Stunden fuhren wir wieder heil nach Hause. Noch ein Dankeschön an den Chauffeur für die gute Fahrt, merci Peter und Claudia für die Organisation, war super wie immer. (Heinz Streich)

 

weiterlesen...

Kleinkaliberschiessen 2013

Es war mal wieder soweit das alljährliche Kleinkaliberschiessen in Blumenstein
begann pünktlich um 13.30 Uhr. Es trafen sich zahlreiche Schützen und Schützinnen
und es wurde fleißig geschossen und gute Resultate erzielt, höhere und tiefere. Einige
lösten ein Nachdoppel um das Resultat zu verbessern auch wenn zwischendurch auf
die falsche Scheibe geschossen wurde. Nach dem Schiessen wurde gegessen und
getrunken und viel diskutiert. Anschließend wurden die Sieger bekannt gegeben.

Männer:

1. Rufener Christian
2. Flückiger Stefan
3. Wittwer Walter Blumenstein

Frauen:

1. Susanne Kehrli
2. Bianchi Silvia
3. Straubhaar Monika


Gesamt Rangliste

weiterlesen...

Familienausflug Trottiplausch Silleren - Adelboden

Am Sonntag 16.06.2013 fand zum ersten Mal der Trottiplausch statt.
 

Das Wetter war genial. Als alle Mitglieder mit Frau und Kind eingetroffen waren, informierte Peter Abplanalp den Ablauf des Tages. Anschließend ging es mit der Gondelbahn Richtung Silleren. Nach gut 20 Min. waren alle oben angekommen dann wurden sofort Helme und Trottis geschnappt und dann ging es ab auf die erste Fahrt. Nach einer kleinen Pause wagten sich vier Personen auf die längste Strecke.
weiterlesen...

Brunch in der Rogglischeune in Spiez


Am Sonntag den 12.05.2013 fand der zweite Brunch in der Rogglischeune in Spiez statt. Die Teilnehmerzahl war gross. Trotz schlechtem Wetter trafen schon bald die ersten Routiersmitglieder mit Angehörigen und Familien ein. Das Buffet mit Kaffee, Tee, Orangensaft, Fleisch, Käse, Brot, Rösti Speck und Eier die Walter Stucki wie immer super zubereitete, waren der Renner, es wurde viel gegessen und getrunken.Es hatte von allem genug. Die Stimmung war gut und es wurde viel geplaudert und gelacht. Gegen 12.30 Uhr verließen langsam die Mitglieder und Familien den Brunch. Danach wurde noch aufgeräumt und geputzt. Vielen Dank an alle die zu dem guten Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben. Auch ein Danke an den Organisator Peter Abplanalp. Es war super (Heinz Streich)
weiterlesen...

Time-out Police – Trucker


Die 3 Organisatoren, die Kantonspolizei, die ASTAG Bern und die Berner-Sektionen der Les Routier Suisses, laden Sie und Ihre Begleiterinnen und Begleiter am Samstag, 15. Juni 2013 herzlich zu einem speziellen und informativen Anlass ein.  Sie werden die Möglichkeit haben, den Spezialisten anhand von Anschauungsmaterial und speziell vorbereiteten beladenen Fahrzeugen, welche aufzeigen, wie es sein, bzw. nicht sein sollte, Fragen zu stellen.

Weiter Informationen finden Sie hier als PDF-Datei.

 

Weitere Infos über den Verlauf des Anlasses werden demnächst erscheinen.

weiterlesen...

36. Hauptversammlung


Am Samstag, 16. Februar 2013 hat in der Reithalle Thun die 36. Hauptversammlung des Chauffeuren-Verbandes stattgefunden.
 

Wie abgemacht traf sich der Vorstand um 15.00 Uhr in der Reithalle Nachdem die Tombola und der Stand von Alex aufgestellt waren und die Mini Tracks aus Lyss die Modelle aufgestellt hatten,

weiterlesen...

Schlitteln und Fondueplausch in Saxeten 

Am Samstag 05. Januar 2013 trafen sich ca. 42 Personen zum alljährlichen Schlitteln und Fondueplausch in Saxeten.
 

Nach dem alle Teilnehmer eingetroffen waren gings
Richtung Glühweinbar. Nachdem sich alle gestärkt hatten, machten sich alle mit dem Schlitten auf den Weg zum Start. Nach ca. 40 Minuten Marsch oben angelangt und dem obligatorischen Stärkunstrank von Aschi gings wieder Richtung Pintli, dort gabs endlich das langersehnte Fondue und ein feines Dessert. Danach wurde noch viel diskutiert. Um ca. 23. 30 Uhr ging es mit dem Auto oder Bus nachhause. Noch ein
Dankeschön an Kurt und Erika Balmer für die super Bewirtung und Klaus Stalder für die Organisation.
Schlittelplausch_2013

weiterlesen...
Social Bookmarks
blockHeaderEditIcon


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail