topblock_lrs
blockHeaderEditIcon
Les Routiers Suisses - Sektion Berner Oberland
Routiers_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon

Social Bookmarks
blockHeaderEditIcon

Am 22. Februar 2020 pünktlich um 18.00 Uhr darf der Präsident Peter Abplanalp eine stattliche Anzahl Mitglieder, die Ehrenmitglieder André Minnier und Hansueli Rubi, Gäste und Gastsektionen zur 43. Hauptversammlung im ABZ in Spiez begrüssen.
In einer Schweigeminute wird unseren verstorbenen Kameraden gedacht:
Jakob Imobersteg, Werner Gilgen, Willy Messerli, Georges Tissot und Peter Siegrist.

Sonja Nägeli gibt die aktuelle Mitgliederzahl bekannt, es sind im Moment 869 Mitglieder.
Nachdem die Jahresberichte der Sektion, Berufsbildung und Zentralvorstand vorgelesen und einstimmig genehmigt wurden, verliest Sonja Nägeli die erfreuliche Jahresrechnung, welche von der Versammlung genehmigt wurde.

Ehrungen an der 43. HV der Sektion Berner OberlandDer Vizepräsident kann ein attraktives und abwechslungsreiches Jahresprogramm vorstellen, das für alle etwas dabei hat und gemütliche Stunden abseits der Strasse verspricht.

Ruedi Frey verlässt den Vorstand nach 6 Jahren, er wird mit einem wunderschönen Lärchenbrett mit seinem LKW vom Holzschnitzer Heinz Schild beschenkt, und freut sich riesig.
Die Vorstandsmitglieder Peter Abplanalp. Bruno Bartlome und Heinz Streich stellen sich alle für weiter 2 Jahre zur Verfügung. Alle werden einstimmig und mit grossem Applaus wiedergewählt.
Da jetzt ein Platz im Vorstand neu zu besetzen ist, schlägt der Präsident, Iwan Weyermann als neues Vorstandsmitglied vor. Er nimmt die einstimmige Wahl gerne an und freut sich, tatkräftig im Vorstand mitzuhelfen.
Von den Mitgliedern sind keine Anträge eingegangen. Der Vorstand hat beschlossen, Anita Flückiger für ihre 12 Jahre Vorstandsarbeit die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.

Da die Sektion schon bald ihr 50jähriges Jubiläum feiern kann, schlägt Pesche vor, jedes Jahr ab 2020 einen Betrag auf ein Sperrkonto zu überweisen.

Dieser Vorschlag wird einstimmig und mit Applaus angenommen.

Auch dieses Jahr erhalten diverse Mitglieder ein Diplom für langjährige Mitgliedschaft:
25 Jahre: Bachmann Ursula, Bertschy Florian, Brägger Bruno, Frieden Thomas,
Furer Gerhard, Jaussi Patrick, Ruchti Beat, Schindler Daniel, Schneider Hans, Steiner Thomas, Vonlanthen Stefan, Werren Rudolf, Willi Fritz.
50 Jahre: Brechbühl Martin, Halter Hubert, Liggenstorfer Ulrich.

Als Vertreter von Echandens überbringt Rudolf Pulfer herzliche Grüsse und bedankt sich bei Peter Abplanalp und dem Vorstand für die gute Organisation der HV. Er gratuliert Anita Flückiger für die Ehrenmitgliedschaft und den Jubilaren für ihre Anwesenheit und langjährige Treue.

Der Präsident begrüsst Nationalrat Erich Hess, der mit einem kurzweiligen Referat die Versammlung überzeugt.

Pünktlich um 20.00 Uhr kann der Präsident die HV schliessen. Es geht weiter mit einem feinen Nachtessen und anschliessendem „Redlä“ mit tollen Preisen. Der Ertrag vom „Redlä“kommt dem Heim Sunneschyn in Meiringen, der Sportgruppe zugut.

Conny Würsten
Kommentar 0
ueberschrift_aktuelles
blockHeaderEditIcon

Berichte aus der Sektion Berner Oberland

Wir haben schon vieles zusammen erlebt, zurück bis 2005 ist es in unserem Archiv erhalten.
Viel Spass und gute Erinnerungen in den einzelnen Jahrgängen:

Schlagwortwolke

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*